Get Adobe Flash player

50 Jahre - in diesem Jahr blickt ROMESS auf ein halbes Jahrhundert seines Bestehens zurück. Klar, dass die erste Ausgabe unseres Firmenmagazins in diesem Jahr im Zeichen dieses Jubiläums steht. Lesen Sie in diesem Heft, was im Gründungsjahr 1970 alles passiert ist, und welch tolle Produkte ROMESS seitdem auf den Markt gebracht hat. Wie immer einfach das PDF-Dokument downloaden.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage20-1.pdf)Romessage20-1.pdf[Romessage 1-2020 Deutsch]646 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage20-1_EN.pdf)Romessage20-1_EN.pdf[Romessage 1-2020 English]635 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage20-1_FR.pdf)Romessage20-1_FR.pdf[Romessage 1-2020 Francais]633 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage20-1_IT.pdf)Romessage20-1_IT.pdf[Romessage 1-2020 Italiano]640 KB

Die aktuelle Ausgabe unseres Firmenmagazins Romessage steht ganz im Zeichen von Firmengründer und -inhaber Werner Rogg, der jetzt seinen 80. Geburtstag gefeiet hat. Er prägte Firma und Branche, brachte immer wieder richtungsweisende Innovationen auf den Markt und genießt seit jeher höchstes Ansehen als Unternehmer und Problemlöser.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage19-4.pdf)Romessage19-4.pdf[Romessage Deutsch]383 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-4_EN.pdf)Romessage19-4_EN.pdf[Romessage English]381 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-4_FR.pdf)Romessage19-4_FR.pdf[Romessage Francais]367 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-4_IT.pdf)Romessage19-4_IT.pdf[Romessage Italiano]275 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-4_TR.pdf)Romessage19-4_TR.pdf[Romessage Türk]280 KB
 
20 Jahre Romessage - das ist nicht nur ein Grund zu feiern, das ist auch ein Grund zurückzublicken. Denn das Firmenmagazin von ROMESS kommt gut beim Leser an, weil es seit jeher Top-Technologie für die Kfz-Werkstatt unterhaltsam und anschualich erklärt. Wie immer können Sie hier auch die internationalen Ausgaben im PDF-Format downloaden.
 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3.pdf)Romessage19-3.pdf[Romessage Deutsch]500 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_EN.pdf)Romessage19-3_EN.pdf[Romessage English]495 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_FR.pdf)Romessage19-3_FR.pdf[Romessage Francais]495 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_IT.pdf)Romessage19-3_IT.pdf[Romessage Italiano]496 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_TR.pdf)Romessage19-3_TR.pdf[Romessage Türk]503 KB

Das Entscheidende ist der Fließdruck - und der stimmt bei Geräten mit dem RoTWIN-System. Sie  entsprechen höchsten Standards in der Kfz-Werkstatt, denn ihre Hydraulik ist nach den neusten Erkenntnissen der Technik ausgelegt. So überzeugen sie mit hervorragender Performance und einem attraktiven Preis. Einer der Vorteile: ein Bremsflüssigkeitswechsel dauert nur noch halb so lange. Übrigens tut man auch der Umwelt einen Gefallen, wenn man RoTWIN einsetzt: In der aktuelklen Ausgabe erklärt ROMESS-Chef Werner Rogg, wie durch Bremsen Feinstaub erzeugt wird.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2.pdf)Romessage19-2.pdf[Romessage Deutsch]414 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_EN.pdf)Romessage19-2_EN.pdf[Romessage English]402 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_FR.pdf)Romessage19-2_FR.pdf[Romessage Francais]393 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_IT.pdf)Romessage19-2_IT.pdf[Romessage Italiano]396 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_TR.pdf)Romessage19-2_TR.pdf[Romessage Türk]402 KB

In unserer letzten Ausgabe stand der handliche „Kraftzwerg” Romess BW 1408 im Fokus - nun möchten wir seinen grünen Bruder für die Nfz-Werkstatt näher vorstellen.  Das BW 1408 HY wurde speziell für den Ein­satz an Nutzfahrzeugen entwickelt, die mit ei­nem hydropneumatischen Schalt- und Kupp­lungssystem ausgestattet sind. Beim Flüssig­keitswechsel gelingt es mit HY-Ge­räten der Mar­ke ROMESS, absolut blasenfrei zu arbeiten. Aufgrund seiner kompakten Maße ist es besonders gut für den mobilen Einsatz geeignet.  Auch dieses Gerät wurde mit der RoTWIN-Technologie ausgestattet, die durch den Ein­satz einer neuen Doppel-Schwing­kolben­pum­pe einen deutlich höheren Fließ­druck für Ent­lüftungen erzeugt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1.pdf)Romessage19-1.pdf[Romessage Deutsch]327 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_EN.pdf)Romessage19-1_EN.pdf[Romessage English]326 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_FR.pdf)Romessage19-1_FR.pdf[Romessage Francais]318 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_IT.pdf)Romessage19-1_IT.pdf[Romessage Italiano]324 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_TR.pdf)Romessage19-1_TR.pdf[Romessage Türk]333 KB

Kfz-Betrieb Aktuell

  • ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann ist überzeugt, dass sich chinesische Fabrikate auch in Deutschland etablieren werden – wenn auch auf niedrigem Niveau. Was aussichtsreiche Kandidaten ausmacht und worauf potenzielle Handelspartner achten müssen, erläutert sie im Interview.

  • Mit Sorge schauen Händler auf die letzten Wochen des Jahres wegen der Vielzahl an Fahrzeugen, die sie 2020 noch zulassen möchten. Weil jetzt eine Menge Dinge zusammenkommen, könnte es chaotisch werden, befürchtet man auch beim ZDK.

  • Bislang sind nur wenige chinesische Autos auf den deutschen und europäischen Straßen unterwegs. Doch die Zahl der Fabrikate, die den Marktstart wagen wollen, wächst. Einige setzen dabei auf den klassischen Autohandel als Partner, andere wiederum probieren auch neue, teils ungewöhnliche Vertriebskonzepte aus.

  • Dass Herbert Diess sich und Volkswagen voll der Elektromobilität verschrieben hat, ist hinlänglich bekannt. Zunehmend fordert er in dem Zusammenhang nun auch mehr Engagement von der Politik.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.