Get Adobe Flash player

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner!

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Unsere Firma ist vom 24. Dezember 2019 bis einschließlich 6. Januar 2020 geschlossen. Wir sind ab Dienstag, 7. Januar 2020 wieder im Büro zu erreichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie angenehme und besinnliche Feiertage!

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Dear customers and business partners!

2019 is coming to its end and we would like to inform you that our company will be closed from December 24th, 2019 until January 6th, 2020. We will be back in the office on tuesday, January 7th, 2020.

We wish you and your family a merry Christmas!

Die neue ROMESSAGE ist da! Und zwar mit der Schlagzeile "Bremsenprofis werden staunen". Diese bezieht sich natürlich, wie könnte es auch anders sein, auf das Branchen-Highlight Automechanika. Wieder einmal wird ROMESS, seit weit über 40 Jahren Spezialist für Bremsenwartung, in Frankfurt eine Reihe von Innovationen präsentieren, die wir in diesem neuen Heft vorstellen. Im Blickpunkt steht dabei das neue Gerät SE 3. Hier finden Sie unsere Firmenzeitschrift zum Download, auch in anderen Sprachen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage 14-3 FR.pdf)Romessage 14-3 FR.pdf[Romessage 3-2014 Francais]571 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-3 EN.pdf)Romessage14-3 EN.pdf[Romessage 3-2014 English]597 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-3 IT.pdf)Romessage14-3 IT.pdf[Romessage 3-2014 Italiano]586 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-3.pdf)Romessage14-3.pdf[Romessage 3-2014 Deutsch]583 KB

Für jedes Töpfchen gibt es ein Deckelchen, heißt es. Und - vorausgesetzt - Sie verwenden die Profi-Geräte von ROMESS - für jedes Fahrzeug garantiert einen Adapter, der es erlaubt, unsere bewährten Bremsenwartungsgeräte einzusetzen. Das ist ein weiterer Grund, die Marke bewusst zu wählen, sich also für uns zu entscheiden. Und darüber berichten wir auch im neuen Firmenmagazin ROMESSAGE 2-14, das dieser Tage druckfrisch erscheint, und das Sie hier auch wie imemr als PDF downloaden können.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage 2-14.pdf)Romessage 2-14.pdf[Romessage 2-14]681 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-2 EN.pdf)Romessage14-2 EN.pdf[Romessage 2-14 English]670 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-2 FR.pdf)Romessage14-2 FR.pdf[Romessage 2-14 Francais]668 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-2 IT.pdf)Romessage14-2 IT.pdf[Romessage 2-14 Italiano]664 KB

Mit Hilfe der Lenkradwaage RNW 2009 aus dem Hause ROMESS lässt sich das Lenkrad zuverlässig und bequem in  eine korrekte Nulllage bringen. Bislang erfolgte diese Datenübertragung via Bluetooth. Nun arbeitet die RNW 2009 mit einer Wireless-Übertragung. Das hat den Vorteil, dass die gemessenen Daten überaus störsicher übertragen werden. Zudem ist die Reichweite hier größer als bei Bluetooth.
 “Damit haben wir dieses Produkt weiter verbessert”, sagt ROMESS-Chef Werner Rogg. Besonders stolz ist man auf den selbst entwickelten Funkempfänger, der weitaus leistungsstärker ist als handelsübliche Empfänger.

Die neue Romessage ist da! Im Blickpunkt dieser Ausgabe stehen unter anderem unsere cleveren Justiervorrichtungen für Fahrerassistenzsysteme. Von Anfang an haben wir solche Produkte entwickelt, die allesamt unserer Philosophie entsprechen: Eine Werkstattlösung muss dem Anwender Vorteile bringen. Sie muss ihm helfen, seinen Job schnell und ökonomisch zu machen.

Des weiteren berichten wir noch einmal über den Ultraschalllecksucher USM 20128, der vom Markt sehr gut angenommen wird.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage14-1 EN.pdf)Romessage14-1 EN.pdf[Romessage 1-2014 English]500 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-1 FR.pdf)Romessage14-1 FR.pdf[Romessage 1-2014 Francais]491 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-1 IT.pdf)Romessage14-1 IT.pdf[Romessage 1-2014 Italiano]490 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage14-1.pdf)Romessage14-1.pdf[Romessage 1-2014 Deutsch]491 KB

Erneut ist ROMESS mit einer Reihe interessanter Produkte im aktuellen Online-Werkstattkatalog der Krafthand vertreten. Hier finden Werkstatt-Profis, was sie an qualitativ hochwertiger Ausrüstung bewerten. Beachtung verdient im Katalog auch die Schaltfläche "Mediathek", wo ein ROMESS-Videoclip zum Thema Bremsenwartung abrufbar ist.

 

Zum Katalog

 

Zum Video

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Obwohl Mitsubishi in Deutschland 2019 das siebte Jahr in Folge gewachsen ist, hat der Importeur für das aktuelle Jahr zurückhaltende Ziele ausgegeben. Dabei sehen die Verantwortlichen einigen Grund für Optimismus. Wenige Tage vor der Veranstaltung hatte allerdings eine Polizei-Aktion für Irritationen gesorgt.

  • Laut Honda ist der neue Elektro-Kleinwagen E ein Auto für das Jahr 2030. Das mag vielleicht etwas hoch gegriffen sein, doch man kann mit dem Stromer durchaus eindrucksvoll gleich mehrere Zukunftsthemen des Autobaus erfahren.

  • Während sich die Kfz-Branche darüber ärgert, dass sich die angekündigte Erhöhung des staatlichen Umweltbonus für E-Fahrzeuge verzögert, handelt Renault Deutschland. Der französische Importeur erhöht die Kaufprämie auf eigene Faust auf insgesamt 6.000 Euro.

  • Die Autoabo-Plattform Vive la Car will den Wachstumskurs der vergangenen Monate fortsetzen. Bis zum Jahresende will der Dienstleister seine Partnerzahl vervierfachen. Dabei hilft der Schritt über die Landesgrenze nach Österreich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.