Get Adobe Flash player

Zur Einstellung des Abstandsregel-Tempomats bei Nutzfahrzeugen ist es erforderlich, dass das Fahrzeug absolut rechtwinklig zum Projektionsziel steht. Das ist bei einem langen Fahrzeug nur mit speziellen Hilfsmitteln zu erreichen.

Die ART-Justagevorrichtung 09805 ermöglicht die rechtwinklige Ausrich-tung mittels eines Laserstrahls, der von der Hinterachse aus auf die Zieltafel projiziert wird.

Sie besteht aus einem magnetischen Dreifuß-Radhalter, der auf die Radnabe der Nfz-Hinterachse aufgesetzt wird, daran wird das Lasermodul befestigt.

Das Fahrzeug wird gemäß den Vorgaben des Herstellers ausgerichtet und vorbereitet. Dies schließt das Prüfen und gegebenenfalls Anpassen des Reifendrucks ein, sowie die Einstellung des Fahrniveaus, je nach Fahrzeug mit dem Druckluftsystem oder der Elektronik. Die Radnabe muss gereinigt werd-en, um einen geraden und sicheren Sitz des Radhalters zu gewährleisten. Zuerst wird der Radhalter ohne Lasermodul mit den starken Magnetfüßen auf die Radnabe gesetzt, erst dann wird das Lasermodul aufgeschoben und mit der Rändelschraube gesichert.

Unterstützend zur Justage mit der Distronic-Justagevorrichtung 09803-DTR wird der Laserstrahl auf die Zieltafel projiziert.

Technische Daten
• Spannungsversorgung: 2,4V Batterie (2 x Mignon AA 1,2V)
• Lasermodul Klasse 2, Leistung ca. 1mW
• Werkstoff: Aluminium, Messing/Stahl vernickelt
• Abmessungen (in mm): L x B x H: 550 x 230 x 290
• Gewicht ca. 1,5 kg

Lieferumfang
Dreifuß-Radhalter, Lasermodul, Bedienungsanleitung, im Aufbewahrungs-
koffer

Bestellnummer 09805

Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (ACC adjusting device 09805 Flyer DE-EN.pdf)ACC adjusting device 09805 Flyer DE-EN.pdf[Prospekt ART-Justiervorrichtung 09805]412 KB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.