Get Adobe Flash player
 
20 Jahre Romessage - das ist nicht nur ein Grund zu feiern, das ist auch ein Grund zurückzublicken. Denn das Firmenmagazin von ROMESS kommt gut beim Leser an, weil es seit jeher Top-Technologie für die Kfz-Werkstatt unterhaltsam und anschualich erklärt. Wie immer können Sie hier auch die internationalen Ausgaben im PDF-Format downloaden.
 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3.pdf)Romessage19-3.pdf[Romessage Deutsch]500 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_EN.pdf)Romessage19-3_EN.pdf[Romessage English]495 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_FR.pdf)Romessage19-3_FR.pdf[Romessage Francais]495 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_IT.pdf)Romessage19-3_IT.pdf[Romessage Italiano]496 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-3_TR.pdf)Romessage19-3_TR.pdf[Romessage Türk]503 KB

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Freie Werkstätten können sich noch bis zum 30. Mai in einem einfachen, onlinebasierten Verfahren um die renommierte Auszeichnung bewerben. Mitzumachen lohnt sich dabei für alle Betriebe in mehrfacher Hinsicht.

  • Deutschland will Vorreiter bei Roboterautos werden. Der Bundesrat hat nun den Betriebs- und Zulassungsregeln der Regierung zugestimmt – und ein paar praktische Erleichterungen eingebaut.

  • Mit Wirkung zum 1. Juni rückt Heinrich Traude in die Geschäftsführung der Einkaufskooperation auf. Gemeinsam mit Christian Gabler soll er künftig die Geschicke der Unternehmensgruppe lenken.

  • Der Ölwechsel bei Automatikgetrieben ist gut für die Schalt- und Haltbarkeit der Aggregate und sorgt für Serviceumsätze. Für viele Werkstätten ist er trotzdem kein Thema. „Schade“, sagt da Liqui Moly und bringt sein neues „Gear Tronic III“ ins Spiel.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.