Get Adobe Flash player

Das Entscheidende ist der Fließdruck - und der stimmt bei Geräten mit dem RoTWIN-System. Sie  entsprechen höchsten Standards in der Kfz-Werkstatt, denn ihre Hydraulik ist nach den neusten Erkenntnissen der Technik ausgelegt. So überzeugen sie mit hervorragender Performance und einem attraktiven Preis. Einer der Vorteile: ein Bremsflüssigkeitswechsel dauert nur noch halb so lange. Übrigens tut man auch der Umwelt einen Gefallen, wenn man RoTWIN einsetzt: In der aktuelklen Ausgabe erklärt ROMESS-Chef Werner Rogg, wie durch Bremsen Feinstaub erzeugt wird.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2.pdf)Romessage19-2.pdf[Romessage Deutsch]414 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_EN.pdf)Romessage19-2_EN.pdf[Romessage English]402 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_FR.pdf)Romessage19-2_FR.pdf[Romessage Francais]393 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_IT.pdf)Romessage19-2_IT.pdf[Romessage Italiano]396 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-2_TR.pdf)Romessage19-2_TR.pdf[Romessage Türk]402 KB

Kfz-Betrieb Aktuell

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.