Get Adobe Flash player

In unserer letzten Ausgabe stand der handliche „Kraftzwerg” Romess BW 1408 im Fokus - nun möchten wir seinen grünen Bruder für die Nfz-Werkstatt näher vorstellen.  Das BW 1408 HY wurde speziell für den Ein­satz an Nutzfahrzeugen entwickelt, die mit ei­nem hydropneumatischen Schalt- und Kupp­lungssystem ausgestattet sind. Beim Flüssig­keitswechsel gelingt es mit HY-Ge­räten der Mar­ke ROMESS, absolut blasenfrei zu arbeiten. Aufgrund seiner kompakten Maße ist es besonders gut für den mobilen Einsatz geeignet.  Auch dieses Gerät wurde mit der RoTWIN-Technologie ausgestattet, die durch den Ein­satz einer neuen Doppel-Schwing­kolben­pum­pe einen deutlich höheren Fließ­druck für Ent­lüftungen erzeugt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1.pdf)Romessage19-1.pdf[Romessage Deutsch]327 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_EN.pdf)Romessage19-1_EN.pdf[Romessage English]326 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_FR.pdf)Romessage19-1_FR.pdf[Romessage Francais]318 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_IT.pdf)Romessage19-1_IT.pdf[Romessage Italiano]324 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage19-1_TR.pdf)Romessage19-1_TR.pdf[Romessage Türk]333 KB

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Den guten Vertriebszahlen zum Trotz - der Sparkurs, den der amerikanische Hersteller in Europa fährt, wirkt sich auf das Geschäft der deutschen Ford-Händler aus: Die zweistufige Senkung der Marge um ein Prozent ist nur eine sichtbare Auswirkung.

  • Mit einer weiteren erfolgreichen Premiere in Zentralasien hat die Messe Frankfurt der Internationalisierung ihrer größten Branchenmesse einen weiteren Meilenstein hinzugefügt. In Kasachstans Hauptstadt Nursultan präsentierten sich insgesamt 135 Firmen im Korme Exhibition Center.

  • Bei Transportern zählen nicht nur Ladevolumen und Gesamtgewicht. Sie müssen auch den speziellen Anforderungen der Nutzer angepasst sein. Opel bietet für den Combo deshalb eine Vielzahl an Um- und Ausbauvarianten an.

  • Schlüssel rein, umdrehen, Motor starten und abfahren. Traditionelle Metallschlüssel nutzen Autofahrer möglicherweise in Zukunft immer seltener, stattdessen kommen digitale Checkkarten in Mode. Auch das Smartphone ist als Alternative im Gespräch.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.