Get Adobe Flash player

Romess Rogg Apparate + Electronic GmbH & Co. KG
Dickenhardtstraße 67
78054 Villingen-Schwenningen

Tel. +49 (0)7720-9770-0
Fax +49 (0)7720-9770-25
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

In einem Interview in der neusten Ausgabe unseres Firmenmagazins ROMESSAGE erklärt Werner Rogg, warum für das die Bremsenwartung revolutionierende Doppelpumpensystem RoTWIN zwei Muskelmänner als Werbefiguren dienen: "Mit diesen muskulösen Herren machen wir optisch deutlich, welche Kraft in unseren Geräten der neuen Generation steckt. In RoTWIN ist unser ganzes Know-how eingeflossen." Natürlich finden Sie die neue ROMESSAGE hier zum kostenfreien Download, wie gewohnt auch in den internationalen Ausgaben. 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 EN.pdf)Romessage18-1 EN.pdf[Romessage 1-2018 English]530 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 FR.pdf)Romessage18-1 FR.pdf[Romessage 1-2018 Francais]524 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 IT.pdf)Romessage18-1 IT.pdf[Romessage 1-2018 Italiano]539 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 TR.pdf)Romessage18-1 TR.pdf[Romessage 1-2018 Türk]536 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1.pdf)Romessage18-1.pdf[Romessage 1-2018 Deutsch]535 KB

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Mit einem breiten Gerätemix aus den Bereichen Messtechnik, E-Mobility, Abgasmessung, Klimaservice und Steuergeräte-Diagnose präsentiert sich AVL Ditest auf der diesjährigen Automechanika.

  • Abends gebracht, morgens abgeholt? Das Volkswagen-Zentrum Duisburg macht’s möglich. Mit dieser und anderen Ideen schaffte es der Betrieb der Tiemeyer-Gruppe in die Top-Ten des Service Awards 2018.

  • Die Diesel-Razzia bei Porsche endete für einen Manager des Autobauers in Untersuchungshaft. Nach gut drei Monaten darf er das Gefängnis jetzt unter Auflagen verlassen.

  • Produktionsabläufe, Pass-Daten oder Verschwiegenheitserklärungen – wer zuletzt ein bisschen mehr über die Hersteller wissen wollte, konnte zuletzt im Internet fündig werden. Die riesige Datenlücke betrifft viele Autobauer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.