Get Adobe Flash player

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frankfurt am Main war auch in diesem Jahr wieder eine Reise wert. So lautet die Automechanika-Bilanz von ROMESS-Chef Werner Rogg. Vor allem aus dem Ausland kamen positive Signale. Die Branche leidet zwar unter dem Syrienkrieg, dennoch ist das Bestreben, neue Märkte zu erschließen, unverkennbar. Man hat eine Vielzahl werter Kunden und Geschäftsfreunde wieder mal getroffen, neue Kontakte geknüpft und am neuen Messestand in Halle 8 gute Gespräche geführt. Besucher kamen von weit her, so zum Beispiel Michael Forde aus Barbados.Außerdem sind die Messeneuheiten, die das ROMESS-Team im Gepäck hatte, beim internationalen Fachpublikum hervorragend angekommen. Besonders groß war das Interesse am neuen Bremsenwartungsgerät SE 3, doch auch die anderen Produkte, vielfach weiterentwickelt und verbessert, standen im Fokus dieser einzigartigen Leistungsschau. In diesem Jahr schlug die Automechanika alle bisherigen Rekorde. Es waren so viele Aussteller und so viele Besucher wie noch nie.

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Renault hat den Rhombus überarbeitet. Das neue Emblem soll vorerst nur in der Kommunikation genutzt werden. Einen Hinweis auf die Entwicklung hat der Hersteller bereits vor einigen Wochen gegeben.

  • Unter dem Label „Spoticar“ verkauft PSA Gebrauchte der Marken Opel, Peugeot und Citroën. Car-Garantie hat nun Versicherungspakete entwickelt, mit denen die Fahrzeuge vor unerwünschten Reparaturen geschützt sind.

  • Obwohl die Koreaner mit dem Kona bereits ein Modell in dieser Größenklasse haben, startet im Frühjahr mit dem Bayon ein weiteres SUV im B-Segment. Das glänzt eher durch SUV-Optik als durch echte SUV-Eigenschaften und gleicht technisch an vielen Stellen dem Kleinwagen i20.

  • Trotz der Corona-Pandemie wächst die Bergland-Gruppe stetig: Zuletzt hatte sie im August 2020 drei Standorte übernommen. Nun eröffnet das Familienunternehmen einen weiteren Betrieb – diesmal in der Stadtmitte von Bergisch Gladbach.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.