Get Adobe Flash player

Alle zwei Jahre wieder: Die Branche trifft sich in Frankfurt am Main. Stets mit von der Partie ist auch ROMESS. In diesem Jahr sogar mit einem neuen, noch größeren Messestand in der Mitte der Halle 8. Der Stand ist im Gegensatz zum bisherigen von zwei Seiten offen, sodass auch ein starker Besucherandrang, wie man ihn aus den Vorjahren kennt, sehr komfortabel bewältigt werden kann. Bei ROMESS gibt es schließlich immer eine Menge Interessantes und vor allem Neues zu sehen. Auch in diesem Jahr wird man die Fachwelt mit einigen Messenovitäten überraschen.  “Wir freuen uns sehr auf vertraute Geschäftsfreunde und Kunden, die uns an unserem Stand Halle 8, E 50 besuchen kommen”, sagt ROMESS-Chef Werner Rogg. “Ganz besonders wollen wir in Frankfurt unsere internationalen Kunden ansprechen.”

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Die Mercedes-Welt am Berliner Salzufer hat ein neues Service-Terminal. Der Bau ist auf neue Anforderungen durch Digitalisierung und Elektromobilität ausgerichtet. Kernstück ist aus Sicht der Verantwortlichen das Service-Lane-Konzept.

  • Die Deutsche Umwelthilfe rund um Geschäftsführer Jürgen Resch (Foto) sieht die Autoindustrie mit ihren Beschäftigten im „Niedergang“. Doch noch seien Hopfen und Malz nicht verloren. Was getan werden müsse, um die Zukunftsfähigkeit zu sichern, beschreibt der Verein in einem Zwölfpunkteplan.

  • Auf der Monterey-Auktionswoche wurden wieder etliche Autoschätze für aberwitzige Millionensummen verkauft. In die Top Ten der teuersten Autos schaffte es dieses Mal sogar ein Ford. Die Auktion des Ur-Porsche Typ 64 wurde hingegen ein Flop.

  • Mit dem Start des Online-Vertriebs für junge Gebrauchte hat Volkswagen Nutzfahrzeuge den Handel kürzlich verärgert. Jetzt kommt das Facelift des T6. Verkauft die Marke nun auch Neuwagen direkt selbst? Vertriebsvorstand Heinz-Jürgen Löw bezieht Stellung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.