Get Adobe Flash player

Romess Rogg Apparate + Electronic GmbH & Co. KG
Dickenhardtstraße 67
78054 Villingen-Schwenningen

Tel. +49 (0)7720-9770-0
Fax +49 (0)7720-9770-25
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

In einem Interview in der neusten Ausgabe unseres Firmenmagazins ROMESSAGE erklärt Werner Rogg, warum für das die Bremsenwartung revolutionierende Doppelpumpensystem RoTWIN zwei Muskelmänner als Werbefiguren dienen: "Mit diesen muskulösen Herren machen wir optisch deutlich, welche Kraft in unseren Geräten der neuen Generation steckt. In RoTWIN ist unser ganzes Know-how eingeflossen." Natürlich finden Sie die neue ROMESSAGE hier zum kostenfreien Download, wie gewohnt auch in den internationalen Ausgaben. 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 EN.pdf)Romessage18-1 EN.pdf[Romessage 1-2018 English]530 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 FR.pdf)Romessage18-1 FR.pdf[Romessage 1-2018 Francais]524 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 IT.pdf)Romessage18-1 IT.pdf[Romessage 1-2018 Italiano]539 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1 TR.pdf)Romessage18-1 TR.pdf[Romessage 1-2018 Türk]536 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage18-1.pdf)Romessage18-1.pdf[Romessage 1-2018 Deutsch]535 KB

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Die Mercedes- und Opel-Handelsgruppe Sternpartner teilt die Geschäftsführung künftig nicht mehr in kaufmännische und operative Bereiche auf. Da Thomas Dannacker aus dem Tagesgeschäft ausscheidet, ist künftig Franco Barletta alleiniger Chef des Unternehmens.

  • Zum 1. April 2018 steigt Till Oberwörder bei Daimler zum Bus-Chef auf. Sein Vorgänger Hartmut Schrick wird sich dann für den Hersteller um den wichtigen asiatischen Markt kümmern.

  • Die Qualifizierung für Diagnose, Service und Werterhalt speziell bei jungen Klassikern steht im Mittelpunkt des neuen Schulungsangebots der Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes.

  • Ende Februar verabschiedet sich Michael Scholtyssek nach fast 40 Jahren im Volkswagen-Konzern in den Ruhestand. Ein Nachfolger als Sprecher der Volkswagen-OTLG-Geschäftsführung ist bereits gefunden.

FacebookMySpaceTwitterDeliciousGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedin