Get Adobe Flash player

 Romess Rogg GmbH & Co. KG
 Dickenhardtstr. 67
 78054 VS-Schwenningen
 Tel. +49 (0)7720-9770-0
 Fax +49 (0)7720-9770-25
 E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die neue ROMESSAGE berichtet über Kfz-Werkstätten, die Geld verschenken. Bilanz der Sachverständigen-Organisation KÜS: In 2,6 Millionen Hauptuntersuchungen monierten die Prüfer rund 300.000 Mal den Zustand der Bremsanlage. Ähnliche erschreckende Zahlen finden sich in Berichten anderer Prüforganisationen, zum Beispiel im GTÜ-Mängelreport. Werkstätten, die es versäumen, ihre Kunden regelmäßig auf die Notwendigkeit eines Bremsendiensts aufmerksam zu machen, gehen nicht nur Haftungsrisiken ein für den Fall, dass der Autofahrer einen Unfall hat, bei dem Bremsversagen als Ursache im Spiel ist. Sie verschenken auch Geld! Lesen Sie selbst - in unserer neuen Ausgabe, hier mehrsprachig und kostenfrei downloaden!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage 17-3 EN.pdf)Romessage 17-3 EN.pdf[Romessage 3-2017 English]356 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage17-3 FR.pdf)Romessage17-3 FR.pdf[Romessage 3-2017 Französisch]421 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage17-3 IT.pdf)Romessage17-3 IT.pdf[Romessage 3-2017 Italiano]423 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage17-3 TR.pdf)Romessage17-3 TR.pdf[Romessage 3-2017 Türk]426 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage17-3.pdf)Romessage17-3.pdf[Romessage 3-17 Deutsch]353 KB

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Nach 24 Monaten Bauzeit ist der Umbau des Volkswagen-Zentrums Wuppertal der Gottfried-Schultz-Gruppe abgeschlossen. Mehr als 7.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen nun zur Verfügung.

  • Ab in die Innenstädte – dies gilt derzeit für die meisten Marken. Auch Citroën will sein Urban-Center-Konzept ausrollen. Von den weltweit geplanten 30 City Stores sollen bis zu vier in Deutschland entstehen.

  • Zugesichert hatte sie Verkehrsminister Alexander Dobrindt bereits mehrmals, nun hat der Bundesrat den Weg frei gemacht: Die Endrohrmessung im Rahmen der Abgasuntersuchung wird Pflicht.

  • Auf der IAA zeigt Webasto Produktneuheiten für die Elektromobilität anhand eines Showcars. Aber auch praktische Neuheiten wie eine Standheizung mit integriertem Batterielader sind zu besichtigen.

FacebookMySpaceTwitterDeliciousGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedin