Get Adobe Flash player

Romess Rogg Apparate + Electronic GmbH & Co. KG
Dickenhardtstraße 67
78054 Villingen-Schwenningen

Tel. +49 (0)7720-9770-0
Fax +49 (0)7720-9770-25
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

ROMESS bringt zwei Geräte mit dem neuen Hydrauliksystem RoTWIN auf den Markt.

Das ist eine kleine Revolution im Gerätebau und daher weltweit patentgeschützt.

Kraft ist nicht alles - das gilt auch beim Wechseln der Bremsflüssigkeit. Das RoTWIN-System ist bei doppeltem Fließdruck gegenüber einer herkömmlichen Hydraulik in der Lage, quer zurückverlaufende Pulsationen der Bremsflüssigkeit und damit ein Aufschäumen zu vermeiden.

Das bedeutet, dass Werkstattprofis damit noch schneller und wirtschaftlicher arbeiten - bei garantiert „harten” Bremsen.

Die mit RoTWIN ausgestatteten Geräte erzeugen - ebenso wie unsere Produkte der PremiumLine - einen doppelt so starken Fließdruck zum erforderlichen Volumenstrom, der erforderlich ist, um ordnungsgemäß Entlüftungen durchzuführen. Sie entsprechen damit höchsten professionellen Ansprüchen auch bei der Wartung moderner Bremsanlagen und dem Einsatz neuer Bremsflüssigkeiten. Dabei ist die Zeitersparnis signifikant.

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Die Mercedes- und Opel-Handelsgruppe Sternpartner teilt die Geschäftsführung künftig nicht mehr in kaufmännische und operative Bereiche auf. Da Thomas Dannacker aus dem Tagesgeschäft ausscheidet, ist künftig Franco Barletta alleiniger Chef des Unternehmens.

  • Zum 1. April 2018 steigt Till Oberwörder bei Daimler zum Bus-Chef auf. Sein Vorgänger Hartmut Schrick wird sich dann für den Hersteller um den wichtigen asiatischen Markt kümmern.

  • Die Qualifizierung für Diagnose, Service und Werterhalt speziell bei jungen Klassikern steht im Mittelpunkt des neuen Schulungsangebots der Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes.

  • Ende Februar verabschiedet sich Michael Scholtyssek nach fast 40 Jahren im Volkswagen-Konzern in den Ruhestand. Ein Nachfolger als Sprecher der Volkswagen-OTLG-Geschäftsführung ist bereits gefunden.

FacebookMySpaceTwitterDeliciousGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedin