Get Adobe Flash player

 Romess Rogg GmbH & Co. KG
 Dickenhardtstr. 67
 78054 VS-Schwenningen
 Tel. +49 (0)7720-9770-0
 Fax +49 (0)7720-9770-25
 E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

In dieser Ausgabe unseres Firmenmagazins liegt der Akzent wieder auf unseren Top-Produkten. Ihnen ist eines gemeinsam: Sie unterstützen Kfz-Profis dabei, ihre Aufgaben schnell und zuverlässig und damit auch unter wirtschaft-lichen Gesichtspunkten perfekt zu erledigen.

Das gilt sowohl für unseren erfolgreichen Lecksucher USM 20128 als auch für unsere neue Gerätegeneration RoTWIN, die den Bremsenservice revolutio-niert. Uns ist es wichtig, Sie von deren Vorteilen zu überzeugen. Dabei behaupten wir nicht nur, dass RoTWIN neue Maßstäbe setzt, sondern erklären in dieser Ausgabe auch ausführlich, warum dies der Fall ist.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage 17-1 EN.pdf)Romessage 17-1 EN.pdf[Romessage 1-2017 English]483 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage 17-1 FR.pdf)Romessage 17-1 FR.pdf[Romessage 1-2017 Francais]474 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage 17-1 IT.pdf)Romessage 17-1 IT.pdf[Romessage 14-2017 Italiano]480 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage 17-1 TR.pdf)Romessage 17-1 TR.pdf[Romessage 1-2017 Türk]486 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage 17-1.pdf)Romessage 17-1.pdf[Romessage 1-2017 Deutsch]489 KB

Die neue Romessage ist ab sofort hier auf unserer Website verfügbar. In dieser Ausgabe lesen Sie alles über unseren überaus gelungenen Automechanika-Auftritt in Frankfurt. Natürlich war es keine Überraschung, dass unser neues RoTWIN-System auf großes Interesse stieß - aber gefreut hat uns das dennoch. Schließlich setzt diese Neuentwicklung aus dem Hause ROMESS im Bereich Bremsenwartung neue Maßstäbe.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage16-4 EN.pdf)Romessage16-4 EN.pdf[Romessage 4-2016 English]768 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-4 FR.pdf)Romessage16-4 FR.pdf[Romessage 4-2016 Francais]828 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-4 IT.pdf)Romessage16-4 IT.pdf[Romessage 4-2016 Italiano]825 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-4 TR.pdf)Romessage16-4 TR.pdf[Romessage 4-2016 Türk]837 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-4.pdf)Romessage16-4.pdf[Romessage 4-2016 Deutsch]755 KB

Einen umfassenden Bericht über das neue System RoTWIN veröffentlichte die Fachzeitschrift "Autohaus" im Vorfeld der Automechanika. Sehr lesenswert!

Die Automechanika steht vor der Tür - die Branche trifft sich in Frankfurt. Natürlich ist auch ROMESS wieder dabei. Und natürlich informieren wir Sie in der neusten Ausgabe unseres Firmenmagazins Romessage über die Produkte, die im Fokus unseres Messeauftritts stehen werden. Schon jetzt ist wieder klar: Ein Besuch in Halle 8.0, Stand E 50 bei ROMESS lohnt sich auf jeden Fall. Lernen Sie hier das neue RoTWIN-System und damit Bremsenwartung auf höchstem Niveau kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Romessage 16-3.pdf)Romessage 16-3.pdf[Romessage 16-3 Deutsch]824 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-3 EN.pdf)Romessage16-3 EN.pdf[Romessage 16-3 English]833 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-3 FR.pdf)Romessage16-3 FR.pdf[Romessage 16-3 Francais]907 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-3 IT.pdf)Romessage16-3 IT.pdf[Romessage 16-3 Italiano]826 KB
Diese Datei herunterladen (Romessage16-3 TR.pdf)Romessage16-3 TR.pdf[Romessage 16-3 Türk]846 KB

In ihrer Ausgabe 9/2016 berichtet die renommierte Fachzeitschrift Krafthand über unser neues RoTWIN-System.

Es wird erläutert, dass diese neue Technik den doppelten Fließdruck entwickelt und so auch bei neuen Bremssystemen eine vollständige Entlüftung ermöglicht. Dies wiederum bedeutet "harte" Bremsen und damit maximale Sicherheit.

Kfz-Betrieb Aktuell

  • Bei einigen Tausend Einheiten der aktuellen E-Klasse kann der Luftsack für den Beifahrer ungewollt deaktiviert werden. Die Ursache ist aber diesmal eine andere als vor ein paar Wochen.

  • Den Tech-Unternehmern wird es auf dem Boden zu eng. Sie versprechen eine Transport-Revolution in der Stadt mit kompakten Fluggeräten. Einige Projekte haben bereits einen konkreten Zeitrahmen, andere stecken noch in den Kinderschuhen.

  • PSA Deutschland trennt sich von Peugeot-Chef Benno Gaessler sowie Holger Böhme und Olivier Ferry. Einen Zusammenhang mit der umstrittenen Leasingaktion bestätigt der Importeur nicht, scheinbar lief das Angebot aber aus dem Ruder.

  • Bei Gewinn, Umsatz und Absatz hält Daimler nun auch für das Gesamtjahr ein „deutliches Plus“ für möglich, denn der Mercedes-Verkauf läuft blendend und die anhaltende Diesel-Diskussion scheint keinen ernsten Schaden anzurichten.

FacebookMySpaceTwitterDeliciousGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedin